Wenn Worte nicht weiterhelfen

Wenn Worte nicht weiterhelfen, sind viele Menschen mit ihrer Kunst am Ende. Doch oft ist es sogar so, dass Worte das Unverständnis auf beiden Seiten vergrößern. Warum? Beide Seiten gehen von verschiedenen Voraussetzungen aus. Jeder Mensch hat Erfahrungen. Sie machen uns letztlich zu dem, was wir sind. Alle Dinge und Ereignisse werde unter dem Filter des Erlebten betrachtet und bewertet. Gelingt es diese in die Kommunikation mit einzubeziehen, wird es deutlich einfacher für beide Seiten, den Anderen zu verstehen.

Weiterlesen

Was bin ich?

Wer bis ca. 1975 geboren wurde, kann sich vielleicht noch an eine vormals sehr beliebte Fernseh-Sendung dieses Titels mit Robert Lembke erinnern. In der Sendung kam es darauf an, durch Fragen, auf die nur mit »Ja« oder »Nein« geantwortet werden konnte, etwas von einer Person zu erraten. Dem werbewirksamen Titel zum Trotz ging es dabei lediglich um deren Beruf. Und auch wenn die meisten Antworten auf die Frage »Was sind sie?« und so manche Unterhaltung im gesellschaftlichen Umfeld dies nahelegen

Weiterlesen
1 3 4 5